Neuigkeiten

Artikel-Suche
25.11.2020
Beim Abschluss-Workshop der StadtLabore evaluierten die StadtLabore-Vertreterinnen und -Vertreter und einige Führungsspitzen der Städte den Prozess und präsentieren neun Kernbotschaften an das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg.
23.11.2020
Beim 2. Teil des Workshops "Mobilität & Klimaschutz" befassten sich die StadtLabor-Vertreterinnen und -Vertreter dieses Mal mit dem Thema Mobilität, begleitet von Fachbeiträgen von Dr. Susanne Nusser des Städtetags Baden-Württemberg und Katharina Schweiger, Mitarbeiterin der Digitalen Agenda Ulm. In der internen Runde folgte eine offene Diskussionsrunde zu verschiedenen Themen wie beispielsweise ein Rückblick auf den Gesamtprozess der StadtLabore und die Absprache der Kernbotschaften als Vorbereitung auf den Abschluss-Workshop.
16.11.2020
Im digitalen Workshop tauschten sich die neun StadtLabore-Städte über das Thema Klimaschutz aus. Thomas Steidle aus dem Bereich des kommunalen Klimaschutzes der KEA Baden-Württemberg lieferte einen interessanten Fachbeitrag. Anschließend wurden die StadtLabor-Vertreterinnen und -Vertreter über die weiteren Schritte bezüglich der StadtLabor-Broschüre des Abschluss-Workshops und des Lego-Serious-Play-Workshops im Jahr 2021 informiert.
17.09.2020
Bürgerengagement im Quartier: Beim elften Workshop der „StadtLabore“ diskutierten die Teilnehmenden wieder analog. Informative Fachbeiträge gaben einen Einblick in Theorie und Praxis von Bürgerengagement und -beteiligung.
07.07.2020
Der zehnte Workshop der „Stadtlabore“ zur inklusiven Quartiersentwicklung fand erneut als digitales Meeting statt. Die Moderatorinnen diskutierten mit den Teilnehmenden aus den StadtLabor-Kommunen über Möglichkeiten, „Gutes Älterwerden im Quartier“ umzusetzen. Entsprechende Fachbeiträge ergänzen das interessante Seminar.
12.05.2020
Der 9. Stadtlabore-​​Workshop zum Thema "Digitalisierung" fand erstmals als Webinar statt. Unsere Moderatorinnen diskutierten gemeinsam mit den Teilnehmenden aus den StadtLabor-​​Kommunen über Erfahrungen mit digitalem Quartiersmanagement, über Nachbarschaftsplattformen und über „Quartierslotsen“, begleitet von entsprechenden Fachbeiträgen.
27.02.2020
Einen zum Thema passenden Rahmen bot das GENO-Haus in Stuttgart inklusive eines Inputs vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband. Den Impuls zu Verantwortungspartnerschaften lieferte das StadtLabor Konstanz.
15.01.2020
Den Input zur Beteiligungskultur lieferte das StadtLabor Filderstadt.
28.11.2019
Ein Tagungsort der besonderen Art war mit dem Generationenhaus Heslach geboten: Das einmalige Konzept des Hauses vereint unter einem Dach junge Pflegebedürftige, Eltern und Kinder, Heslacher Bürgerinnen und Bürger aller Kulturen sowie gewerbliche Dienstleisterinnen und Dienstleister.
23.10.2019
Am 2. Tag des Freiburger FieldTrips zum Schwerpunktthema „Innovation“ sind die StadtLabor-Städte zu Besuch beim Start-Up Grünhof in der Freiburger Lokhalle.
22.10.2019
Ausflug in den schönen Süden: Freiburg hat einen Leitfaden zur inklusiven Quartiersentwicklung entwickelt und diesen vorgestellt.
25.09.2019
Mit Blick aufs Quartier: Die Veranstaltung wartet auf mit einem Impuls aus dem Karlsruher StadtLabor und mit je einem Input aus Wissenschaft und Praxis zum Thema Organisation und agile Verwaltung.
23.07.2019
Weiter in die Tiefe
29.05.2019
Zum Auftakt stellen sich die teilnehmenden Kommunen vor und legen die Schwerpunktthemen für die kommenden Workshops fest.